Orgelbau Joachim Popp > Unser Unternehmen

Unser Unternehmen

Orgelbaumeister Joachim Popp

Unsere Orgelbauwerkstätte wurde im September 1991 durch Orgelbaumeister Joachim Popp gegründet.
Die Basis unserer Firmenphilosophie bilden die Prinzipien des klassischen Orgelbaus. Unsere Intonateure beherrschen die vielfältigsten Intonationsprinzipien aus verschiedenen Klangepochen. Unsere kunsthandwerklichen Arbeiten zeichnen sich durch hohes fachliches Können aus, wobei wir zeitgemäße Elemente nicht ausgrenzen.

In unserer Werkstätte, die sich auch auf Restaurierungen spezialisiert hat, werden Orgeln jeglicher Größe gebaut: Kirchenorgeln, Hausorgeln und Positive.
Bei der Konzeption und Planung, wie auch in der Bauphase unserer Instrumente, sind uns Anregungen und Vorgaben von Seiten der Auftraggeber und beteiligter Sachverständiger eine besondere Verpflichtung.

Wir garantieren eine sorgfältige Planung sowie eine gewissenhafte und qualifizierte Fertigung in allen Bereichen.

Wir sind immer gerne bereit, Interessenten unsere Instrumente vorzuführen. Es lohnt sich das Hören, das und das Spielen einer Orgel vor Ort, denn wie schreibt Victor Hugo so treffend:

"Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."